After Sales

Service Steuerung

Das Service und After Sales Geschäft ist meist deutlich komplexer als das Neugeschäft in der Steuerung. Die Anzahl an möglichen und sinnvollen Kennzahlen ist höher, die Auswirkung der Digitalisierung häufig ausgeprägter, die Organisationsformen vielfältiger und die verfügbaren Tools aufgrund der Komplexität weniger standardisiert. Es gibt somit viele Herausforderungen, bei denen wir Sie methodisch und inhaltlich unterstützen können.

Wie kann ich meinen Service effizient und effektiv steuern?

Die Steuerung des Service und After Sales ist deutlich komplexer als im Neugeschäft – insbesondere, wenn Serviceleistungen auch noch als Zugabe durch den Neuvertrieb vergeben werden und interne Verrechnungsleistungen die Ermittlung von „echtem“ Umsatz und Ergebnis erschweren. Neben den finanziellen Größen müssen zudem Ersatzteil-Bestände, verfügbare und abgerechnete Stunden, Kennzahlen zur installierten Basis, Vertrags- und Betreuungsquoten, Prozessdurchlaufzeiten und vieles mehr gesteuert werden. Auf Basis Ihrer Servicestrategie helfen wir Ihnen, das passende Ziel- und Kennzahlensystem für Ihren After Sales abzuleiten und aufzubauen.

Welche Systeme und Prozesse lassen sich wie digitalisieren?

Die Digitalisierung im Service ist meist schon deutlich weiter fortgeschritten als im klassischen Neugeschäft. Fernwartung, Predictive Maintenance und Co. sind bereits vielfach etablierte Geschäftsmodelle. Das Ende der Fahnenstange ist dabei aber noch lange nicht erreicht. Wir helfen Ihnen die verschiedenen Facetten der Digitalisierung im After Sales in Ihrem Unternehmen weiter voranzutreiben. Insbesondere Prozesse lassen sich durch unsere automatisierten Tools auf Basis von Excel und VBA Programmierung vereinfachen und automatisieren – sei es die Neubepreisung oder die jährliche Preisanpassung von Ersatzteilen oder durch Kalkulationstools für Serviceverträge und -angebote.

Nähere Informationen zu unseren Tools und deren Anwendung im Service und After Sales finden Sie auch hier.

Darstellung: Ansatzpunkte der Digitalisierung im Service und After Sales

Wie richte ich meine Serviceorganisation optimal auf den Markt aus?

Die Serviceorganisation gilt es stets an die verändernden Anforderungen des Marktes anzupassen. Die Kundenzufriedenheit sollte dabei ein stetes Leitbildbild sein. Die Organisation sollte sich so aufstellen, dass Sie die Leistungsversprechen dem Kunden gegenüber bestmöglich erfüllen kann. Dabei müssen die Schnittstellen insbesondere auch zum Neugeschäft sauber definiert und gelebt werden.

Darstellung: Klassische Servicestruktur in einem Maschinenbauunternehmen

Wie kann ich nachhaltig meine Serviceprozesse steuern?

Die Prozesse im Service sind vielfältig – wir unterstützen durch maßgeschneiderte Tools auf Excel- und Access Basis die nachhaltige Steuerung sowie das „leben“ ausgesuchter Prozesse. Sei es durch unser Sales Monitor Tool als Basis für einen effizienten Service Sales, unsere Kennzahlen-Cockpits und Dashboards für die operative After Sales Steuerung oder unseren Parts Monitor für die gezielte Klassifizierung der Ersatzteile.

Nähere Informationen zu unseren Tools und deren Anwendung im Service und After Sales finden Sie auch hier. 

Haben Sie Fragen?

Schreiben Sie uns an. Die mit einem * versehenen Felder sind Pflichtfelder.

Ich bin damit einverstanden, dass meine genannten Daten zur Bearbeitung der Kontaktanfrage gespeichert werden.